" Cessare "sich Zeit nehmen Pflege- und Demenzberatung mit ambulanten Betreuungsdienst zu Hause
   " Cessare "sich Zeit nehmen   Pflege- und  Demenzberatung mit ambulanten Betreuungsdienst zu Hause  

Herzlich willkommen!

 

Ich  freue mich, Sie auf meiner  Homepage begrüßen zu dürfen. Informieren Sie sich über mein Unternehmen und Leistungen. Meine Beratung stellt Ihnen eine große Bandbreite zur Verfügung. Ausgehend von Ihren Problemen und welche Art von Hilfe Sie benötigen. Dabei unterstütze ich Sie, mit einer umfassenden und fachlich kompetenten Beratung.  

Sie möchten mehr über mich und mein Angebot erfahren? Gerne stelle ich mich Ihnen vor.

Als ausgebildete Krankenschwester war ich 30 Jahre in Führungspositionen tätig. Meine Qualifikationen sind Qualitätsbeauftragte und Leitung einer Pflegeeinrichtung. Durch die Position der Pflegedienstleitung, habe ich täglich die Probleme der Angehörigen und Betroffenen erfahren. In den vielen Jahren, habe ich auch sehr kompetente Fachgruppen, für die Unterstützung der Pflege kennengelernt.

Mein eigenens Beratungsbüro habe ich aufgebaut, um Menschen sowohl seelisch, als auch bürokratisch zu ünterstützen. Wenn zum Beispiel ein Pflegefall in der Familie eintritt und Sie die hohen Anforderungen plötzlich bewältigen müssen.

Auch wenn der Partner oder ein Elternteil, eine demenzielle Entwicklung aufzeigt, ist es sehr schwer für die Angehörigen, nicht nur für den betroffenen. Darum biete ich stundenweise Betreuung in kleinen Gruppen an.

Wenn Sie allein leben und ein Rückzug droht, können Sie gerne in einer kleinen Gruppe wieder Unterhaltung finden.

Ich habe mein Angebot erweitert, da immer mehr Betreuungen in den eigenen vier Wänden, notwendig werden.

Meine Angebote für Sie sind :

  • Unterstützung bei Antragstellung für einen  Pflegegrad und nach Wunsch begleite ich  Sie, wenn der MDK zu Ihnen nach Hause kommt

  • Widerspruch bei Ablehnung einzureichen, da Ihnen vielleicht eine gute Vorbereitung gefehlt hat

  • Vorsorge zu treffen wie z.B.: Patientenverfügung,Vollmachten und Wünsche festzulegen, die Ihnen wichtig sind

  • Bei plötzlichen Krankenhausentlassungen, unterstütze ich Sie in der weiteren Nachsorge wie zum Beispiel: Wundversorgung, Essen auf Rädern, einen Ambulanten Dienst,Krankengymnastik oder eine Haushaltshilfe 

  • Beschaffung von Hilfsmitteln und Wohnraumgestaltung, um so lange wie möglich zu Hause bleiben zu können

  • Stundenweise Betreuung Ihrer Anghörigen bei beginnender Demenz. Sie können gerne bei Ihrem Angehörigen während der Betreuung verbleiben und mit erleben, wie er/sie wieder aufblüht. Wichtig ist mir, bei den Anzeichen einer  beginnenden Demenz etwas positvis zu tun, da bei einer beginnenden Demenz meist eine depressive Verstimmung einher geht. Eine positive Einstellung und wieder Anerkennung und Erfolgserlebnisse  durch die Übungen zu erleben, zögert den Krankheitsverlauf hinaus. 

  • Ich biete Einzelberatung und Gespräche  für  Angehörige an

In einer gemütlichen Atmosphäre werden Spiele, Gedächtnistraining, Leserunden, Geschichtsvorträge und vieles mehr angeboten.

Und unser ambulanter Betreuungsdienst !

  • bietet  Anleitung oder Beaufsichtigung bei der Grundpflege
  • beim Ankleiden die Auswahl der Kleidung  (besonders auf  wettergerechte Kleidung zu achten)
  • gemeinsam Frühstücken und danach  in der gewohnten Umgebung den Tagesablauf zu begleiten ( z.B.gemeinsam einkaufen, kochen oder Spaziergänge durchzuführen) 
  • Sie  als Angehöriger,  können unseren Dienst auch am Abend in Anspruch nehmen, wenn Sie einmal ausgehen möchten oder ein Wochenendurlaub  genießen möchten
  • Verhinderungspfle zu Hause, statt Kurzzeitpflege im Heim,wenn Sie als pflegender verhindert sind

Rufen Sie mich gerne an und ich versuche Ihnen zu helfen

Elke Reges                                                                                                               

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elke Reges